Beiträge in Büchern und Zeitschriften (Auswahl ab 2000)

peer reviewed journals/books

  • Weißeno, G., Weißeno, S., & Götzmann, A. (2019). Theoriebildung und Messen politischer Kompetenz in der Didaktik des Sachunterrichts. In H. Giest, E. Gläser, & A. Hartinger (Hrsg.), Methodologien der Forschungen zur Didaktik des Sachunterrichts (S. xx – xx). Heilbrunn: Klinkhardt. (Herausgeberreview: angenommen)
  • Weisseno, G., Böker, E., & Oberle, M. (2107). Knowledge and Beliefs of Politics Teachers at German Gymnasien – Findings of a Study. Citizenship Teaching and Learning, 12 (3),  pp. 257–278. DOI: 10.1386/ctl.12.3.257_1
  • Landwehr, B., & Weisseno, G. (2016). The significance of trust in the political system and motivation for pupils’ learning progress in politics lessons. Citizenship, Social and Economics Education, 15 (3), 212-226. DOI: https://doi.org/10.1177/2047173417692342  Send a copy for my personal use
  • Weißeno, G., Götzmann, A., & Weißeno, S. (2016). Politisches Wissen und fachspezifisches Selbstkonzept von Grundschüler/-innen.  transfer Forschung <> Schule, Band 2, 162-172. Download PDF
  • Weisseno, G., & Landwehr, B. (2015). Knowledge about the European Union in political education. What are the effects of motivational predespositions and cognitive activation? McGill Journal of Education/Revue des sciences de l’éducation de McGill,50, 2/3, pp 413-432. Weisseno_Landwehr_McGill
  • Huh, Y.-S., Jung, C.-H., & Weißeno, G. (2014). Politische Bildung, Interkulturalität und Integration. Politische Bildung, 47 (1), 159-169. Download PDF.
  • Weißeno, G., Weschenfelder, E., & Oberle, M. (2014). Kausalattribution, Selbsteinschätzung und Selbstwirksamkeitserwartung angehender Politiklehrkräfte. In B. Ziegler (Hrsg.), Vorstellungen, Konzepte und Kompetenzen von Lehrpersonen der politischen Bildung (S. 110-123). Zürich/Chur: Rüegger. Download PDF.
  • Weschenfelder, E., Weisseno, G., & Oberle, M. (2014). Professionelles Wissen angehender Politiklehrkräfte. In B. Ziegler (Hrsg.), Vorstellungen, Konzepte und Kompetenzen von Lehrpersonen der politischen Bildung (S. 138-153). Zürich/Chur: Rüegger. Download PDF.
  • Oberle, M., Weschenfelder, E., & Weißeno, G. (2014): Beliefs als Element professioneller Kompetenz bei Politiklehrkräften in Deutschland. In B. Ziegler (Hrsg.), Vorstellungen, Konzepte und Kompetenzen von Lehrpersonen der politischen Bildung (S. 124-137). Zürich/Chur: Rüegger. Download PDF.
  • Weisseno, G. (2012). Quantitative politikdidaktische Forschung in Deutschland. In D. Allenspach & B. Ziegler (Hrsg.), Forschungstrends in der politischen Bildung (S. 111-126). Zürich: Ruegger.
  • Weißeno, G. (2012). Éducation Civique – konzeptuelles Lernen mit Schulbüchen. In C. Schelle, O. Hollstein & N. Meister (Hrsg.), Schule und Unterricht in Frankreich. Ein Beitrag zur Empirie, Theorie und Praxis (S. 183-199). Münster: Waxmann. Download PDF.
  • Weisseno, G. & Eck, V. (2012). Increase in knowledge about the European Union in political education lessons. Results of an intervention study. Citizenship Teaching and Learning, 7: 3, pp. 307–324, doi: 10.1386/ ctl.7.3.307_1  Send a copy for my personal use
  • Weißeno, G. & Eck, V. (2010). Ein Wissenstest zum Fachkonzept Europäische Akteure. In I. Juchler (Hrsg.), Kompetenzen in der politischen Bildung (S. 169-181). Schwalbach: Wochenschau. pdf Weisseno_Wissenstest_Europa_2010.pdf
  • Richter, D., Goll, T., Weißeno, G. & Eck, V. (2010). Gibt es Unterschiede im politischen Wissen zwischen Schülerinnen und Schülern mit und ohne Migrationshintergrund? (POWIS-Studie). In I. Juchler (Hrsg.), Kompetenzen in der politischen Bildung (S. 207-217). Schwalbach: Wochenschau.
  • Hahn-Laudenberg, K., Weißeno, G. & Eck, V. (2010). Wie verknüpfen Schüler/-innen Fachkonzepte in Lernaufgaben? Eine computergestützte Analyse von Schülerantworten aus der TEESAEC-Studie. In I. Juchler (Hrsg.), Kompetenzen in der politischen Bildung (S. 159-168). Schwalbach: Wochenschau. Download PDF.
  • Oberle, M., Eck, V. & Weißeno, G. (2008). Metaphern der Politik. Eine Studie zu Politikbildern bei Schülerinnen und Schülern. Politische Bildung, 4, 126-136. Download PDF.

Eingeladene und unreferierte Beiträge

  • Weißeno, G. & Grobshäuser, N. (2019). Die Bedeutung von Emotion und Motivation für das Lernergebnis im Politikunterricht. In S. Frech & D. Richter (Hrsg.), Emotionen im Politikunterricht (S. 114-134). Frankfurt: Wochenschau.
  • Weißeno, G. (2018). Die Europäische Union im kompetenzorientierten Sachunterricht. In H. Schöne & K. Detterbeck (Hrsg.), Europabildung in der Grundschule (S. 19-31). Frankfurt: Wochenschau. Download PDF
  • Weisseno, G., & Landwehr, B. (2018). Selbstkonzept, politische Unterstützung und politisches Wissen – Ergebnisse einer Studie. In L. Möllers & S. Manzel (Hrsg), Populismus und politische Bildung (S. 152-160). Schwalbach: Wochenschau. Download PDF
  • Weißeno, G. (2018). Die politische Fachsprache im qualitätsvollen Politikunterricht. In V. Reinhardt (Hrsg.), Wirksamer Politikunterricht (S. 210-220). Baltmannsweiler: Schneider Verlag.
  • Weißeno, G. (2018). Politikdidaktik als Wissenschaftsdisziplin. In G.  Weißeno, R. Nickolaus, M. Oberle & S. Seeber (Hrsg.), Gesellschaftswissenschaftliche Fachdidaktiken. Theorien, empirische Fundierungen und Perspektiven (S. 21-37). Springer VS, Wiesbaden. DOI: 10.1007/978-3-658-18892-4_2
  • Weißeno G., & Landwehr B. (2018). Politische Partizipation, Selbstkonzept und Fachwissen: Ergebnisse einer Studie. In B. Ziegler & M. Waldis (Hrsg.), Politische Bildung in der Demokratie (S. 175-190). Wiesbaden: Springer VS . DOI: 10.1007/978-3-658-18933-4_12
  • Weißeno, G., Köhle, N., Schmidt, A., Weißeno, S., & Landwehr, B. (2017). Sind die Lernumgebungen im Politikunterricht lernförderlich? Eine Studie zu den Tiefenstrukturen. In P. Mittnik (Hrsg.), Empirische Einsichten in der politischen Bildung (S. 9-21). Innsbruck: Studienverlag. Download PDF
  • Weißeno, G. (2017). Politisches Lernen. In D. Lange & V. Reinhardt (Hrsg.), Konzeptionen, Strategien und Inhaltsfelder politischer Bildung (S. 511-518). Hohengehren: Schneider Verlag.
  • Weißeno, G. (2017). Bildungsstandards in der politischen Bildung. In V. Reinhardt & D. Lange (Hrsg.), Forschung, Planung und Methoden politischer Bildung (S. 105-113). Hohengehren: Schneider Verlag.
  • Weißeno, G. (2017). Zur Historisierung des Beutelsbacher Konsenses. In S. Frech & D. Richter (Hrsg.), Der Beutelsbacher Konsens. Bedeutung, Wirkung, Kontroversen (S. 35-56). Schwalbach: Wochenschau. Download PDF
  • Weißeno, G., & Landwehr, B. (2017). Lernmotivation und Lernstrategien als Schülervoraussetzungen für den Erwerb politischen Wissens – Ergebnisse einer Studie. In T. Engartner, & B. Krisanthan (Hrsg.), Politische und ökonomische Bildung – Integration oder Separation? (S. 137-147). Schwalbach: Wochenschau.  Download PDF
  • Weißeno, G., & Landwehr, B. (2017). Zum Zusammenhang von politischem Vertrauen, Partizipation und Leistung. In S. Manzel und C. Schelle (Hrsg.), Empirische Forschung zur schulischen Politischen Bildung (S. 3-17). Wiesbaden: Springer. DOI 10.1007/978-3-658-16293-1_1 Send a copy for my personal use
  • Manzel, S., & Weißeno, G. (2017). Modell der politischen Urteilsfähigkeit – eine Dimension der Politikkompetenz. In M. Oberle & G. Weißeno (Hrsg.), Politikwissenschaft und Politikdidaktik – Theorie und Empirie (S. 59-86). Wiesbaden: Springer. DOI 10.1007/978-3-658-07246-9_5  Send a copy for my personal use
  • Weißeno, G. (2017). Politikdidaktische Theoriebildung – eine wissenschaftstheoretische Orientierung. In M. Oberle & G. Weißeno (Hrsg.), Politikwissenschaft und Politikdidaktik – Theorie und Empirie (S. 1-16). Wiesbaden: Springer. DOI 10.1007/978-3-658-07246-9_1  Send a copy for my personal use
  • Weißeno, G. (2016). Wie wird Unterricht über die Europäische Union qualitätsvoll? Forum Politikunterricht, H. 3, 23-24.
  • Weißeno, G., & Landwehr, B. (2016). Effekte des Elterninteresses und der Motivation auf die Leistung im Politikunterricht. In T. Goll, M. Oberle, & S. Rappenglück (Hrsg.), Herausforderung Migration (S. 135-142). Schwalbach: Wochenschau. pdf Elterninteresse
  • Weißeno, G. (2016). Merkmale eigenständiger politikdidaktischer Theorien. In T. Goll, M. Oberle, & S. Rappenglück (Hrsg.), Herausforderung Migration (S. 159-165). Schwalbach. Wochenschau. pdf Politikdidaktische Theorie
  • Weißeno, G. (2016). „Politikkompetenz ist ein theoretisches Konstrukt“. In K. Pohl (Hrsg.), Positionen der politischen Bildung 2 (140-159). Schwalbach: Wochenschau. download pdf
  • Weisseno, G. (2016). Political Didactics and Political Education in Germany. In K.J. Kennedy & A. Brunold (Eds.), Regional Contexts and Citizenship Education in Asia and Europe (pp 53-65). London: Routledge. Send a copy for my personal use
  • Weißeno, G., & Götzmann, A. (2015). Politisches Lernen im Sachunterricht zu Demokratie und Bürgerentscheid. In E. Gläser & D. Richter (Hrsg.), Die sozialwissenschaftliche Perspektive konkret. Begleitband 1 zum Perspektivrahmen Sachunterricht (S. 13-25). Bad Heilbrunn: Kinkhardt.
  • Weißeno, G. (2015). Inklusiver Politikunterricht – Förderung der Politikkompetenz. In C. Dönges, W. Hilpert & B. Zurstrassen (Hrsg.), Didaktik der inklusiven politischen Bildung (S. 78 -86). Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung. Download PDF.
  • Breit, G., & Weißeno, G. (2015). Kompetenzorientierter Politikunterricht – in neun Schritten vom Modell zur Unterrichtsplanung. In S. Frech & D. Richter (Hrsg.), Politikunterricht professionell planen (S. 167-187). Schwalbach: Wochenschau. Download pdf
    Weißeno, G., & Landwehr, B. (2015). Konfliktfähigkeit, Selbstkonzept und Interesse im Politikunterricht – Ergebnisse einer Studie. In A. Petrik (Hrsg.), Formate fachdidaktischer Forschung in der politischen Bildung (S. 79-88). Schwalbach: Wochenschau. Download PDF.
  • Weißeno, G., & Landwehr, B. (2015). Effektiver Unterricht über die Europäische Union – Ergebnisse einer Studie zur Schülerperzeption von Politikunterricht. In M. Oberle (Hrsg.), Die Europäische Union erfolgreich vermitteln. Perspektiven der politischen EU-Bildung heute (S. 99-109). Wiesbaden: Springer. DOI: 10.1007/978-3-658-06817-2_7  Send a copy for my personal use
  • Weißeno, G., Weschenfelder, E. & Oberle, M. (2015). Überzeugungen, Fachinteresse und professionelles Wissen von Studierenden des Lehramts Politik. In G. Weißeno, & C. Schelle (Hrsg.), Empirische Forschung in gesellschaftswissenschaftlichen Fachdidaktiken (S. 139-154). Wiesbaden: Springer. DOI: 10.1007/978-3-658-06191-3_10  Send a copy for my personal use
  • Weißeno, G., Weschenfelder, E., & Landwehr, B. (2015). Motivation, Systemvertrauen und Leistungsfähigkeit von Schülerinnen und Schülern im Politikunterricht. In G. Weißeno, & C. Schelle (Hrsg.), Empirische Forschung in gesellschaftswissenschaftlichen Fachdidaktiken (S. 53-66). Wiesbaden: Springer. DOI 10.1007/978-3-658-06191-3_4  Send a copy for my personal use
  • Oberle, M., Weschenfelder, E., & Weißeno, G. (2015). Selbstwirksamkeitsüberzeugungen und Belastungserleben von Politiklehrkräften. In G. Weißeno, & C. Schelle (Hrsg.), Empirische Forschung in gesellschaftswissenschaftlichen Fachdidaktiken (S. 129-137). Wiesbaden: Springer. DOI: 10.1007/978-3-658-06191-3_9  Send a copy for my personal use
  • Weißeno, G., & Landwehr, B. (2015). Effektiver Unterricht über die Europäische Union – Ergebnisse einer Studie zur Schülerperzeption von Politikunterricht. In M. Oberle (Hrsg.), Die Europäische Union erfolgreich vermitteln (S. 99-109). Wiesbaden: Springer. DOI: 10.1007/978-3-658-06817-2_7  Send a copy for my personal use
  • Weißeno, G. (2015). Konstruktion einer politikdidaktischen Theorie. In G. Weißeno, & C. Schelle (Hrsg.), Empirische Forschung in gesellschaftswissenschaftlichen Fachdidaktiken (S. 3-20). Wiesbaden: Springer. DOI: 10.1007/978-3-658-06191-3_1  Send a copy for my personal use
  • Weschenfelder, E., Oberle, M., & Weißeno, G. (2014). Fachspezifisches Wissen und Überzeugungen von (angehenden) Politiklehrkräften. In A. Treibel & M. Soff (Hrsg.), Gender interdsiziplinär. Forschungsbeiträge der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (S. 163-182). Karlsruhe: Helmesverlag.
  • Weißeno, G. (2014). Was ist anders im neuen Politik-Kompetenzmodell? In S. Manzel (Hrsg.), Politisch mündig werden. Politikkompetenz in der Schule aufbauen und diagnostizieren (S. 11-23). Opladen: Barbara Budrich.
  • Weißeno, G., Wechenfelder, E., & Oberle, M. (2014). Wissen, Fachinteresse und Kausalattribution im Berufsverlauf von Politiklehrer/-innen. In D. Lange & T. Oeftering (Hrsg.), Politische Bildung als lebenslanges Lernen (S. 139-148). Schwalbach: Wochenschau. Download PDF.
  • Weißeno, G. (2014). Quantitative empirische Forschung in der Politikdidaktik. In W. Sander (Hrsg.), Handbuch Politische Bildung (S. 102-112) (4. Aufl.). Schwalbach: Wochenschau. pdf Quantitative Forschung Politikdidaktik
  • Weißeno, G. & Landwehr, B. (2014). Vermittlung konzeptuellen Wissens über die Europäische Union – ein Unterrichtsbeispiel. In S. Frech, J. Kalb & K.-U. Templ (Hrsg.), Europa in der Schule (S. 77-89). Schwalbach: Wochenschau. pdf Vermittlung konzeptuellen Wissens
  • Weißeno, G., Wechenfelder, E. & Oberle, M. (2013). Empirische Ergebnisse zur professionelle Kompetenz von Politiklehrer/-innen. In K.P. Hufer & D. Richter (Hrsg.), Politische Bildung als Profession. Verständnisse und Forschungen (S. 187-202). Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung. pdf Empirische_Ergebnisse_professionelle_Kompetenz Politiklehrkräfte download
  • Weißeno, G. (2013). Fachsprache in Schulbüchern für Politik/Sozialkunde – eine empirische Studie. In P. Massing & G. Weißeno (Hrsg.), Demokratischer Verfassungsstaat und Politische Bildung (S. 151-170). Schwalbach: Wochenschau.  pdf  Fachsprache_Schulbücher_Politik 
  • Oberle, M., Weschenfelder, E. & Weißeno, G. (2013). Motivationale Orientierungen angehender und praktizierender Lehrkräfte.   In A. Besand (Hrsg.), Lehrer- und Schülerforschung in der politischen Bildung (S. 55 -66). Schwalbach: Wochenschau. pdf Motivation Lehrkräfte Politik
  • Weißeno G., Weschenfelder, E. & Oberle, M. (2013). Konstruktivistische und tansmissive Überzeugungen von Referendar/-innen. In A. Besand (Hrsg.), Lehrer- und Schülerforschung in der politischen Bildung (S. 68 – 77). Schwalbach: Wochenschau.  pdf _Überzeugungen_Politik_Referendare_2013 
  • Weißeno, G., Detjen, J., Massing, P. & Richter, D. (2013). Politikkompetenz kurzgefasst – zur Arbeit mit dem Kompetenzmodell. In S. Frech & D. Richter (Hrsg.), Politische Kompetenzen fördern (S. 246-276). Schwalbach: Wochenschau. Politikkompetenz_kurzgefasst_2013 pdf
  • Breit, G. & Weißeno, G. (2013). Entwicklung von Urteilsaufgaben im kompetenzorientierten Politikunterricht. In S. Frech & D. Richter (Hrsg.), Politische Kompetenzen fördern (S. 145-163). Schwalbach: Wochenschau. pdf Urteilsaufgaben_Politik_203 pdf
  • Weißeno, G. & Eck, V. (2013). Motivation in political education lessons. In A. Brunold & Ohlmeier, B. (Eds.), School and community interactions. Interface for political and civic education (pp. 63-76). Wiesbaden: Springer.  doi: 10.1007/978-3-531-19477-6_5
  • Oberle, M., Weisseno, G. & Weschenfelder, E. (2012). Professional Competencies of Civics Teachers in the 21st Century: Putting SD and GC Education into Context. In S. Inman & M. Rogers (Eds.), Envisioning change and achieving transformation: ESD/GC core `competences` for educators (pp. 84-92). London: CCCI London South Bank University.
  • Weisseno, G. & Eck, V. (2012). Wissenszuwachs und motivationale Orientierung im Politikunterricht. Ergebnisse der deutschen TEESAEC-Studie. In B. Ziegler & V. Reinhardt (Hrsg.), Was Schweizer Jugendliche von der EU wissen. Die schweizerische TEESAEC-Studie (S. 99-116). Zürich: Ruegger.
  • Ziegler, B., Reinhardt, V. & Weißeno, G. (2012). Die europäische Studie TEESAEC und ihre Durchführung in der Schweiz. In B. Ziegler & V. Reinhardt (Hrsg.), Was Schweizer Jugendliche von der EU wissen. Die schweizerische TEESAEC-Studie (S. 11-24). Zürich: Ruegger.
  • Detjen, J., Massing, P., Richter, D. & Weißeno, G. (2012). Unterricht – Wissen – Fehlkonzepte. Eine Replik auf Wofgang Sanders Replik zu den Konzepten der Politik. politische Bildung, Heft 2, 12-159.  pdf Replik_Sander_Konzepte_der_Politik_2012
  • Oberle, M., Weschenfelder, E. & Weißeno, G. (2012). Professionskompetenz von Lehramtsstudierenden, Referendar/-innen und Lehrer/-innen. In I. Juchler (Hrsg.), Unterrichtsleitbilder in der politischen Bildung (S. 127-128). Schwalbach: Wochenschau.  pdf  Weisseno_Professionelle_Kompetenz_Politiklehrkräfte_2012
  • Weißeno, G. (2012). Zum Stand empirischer politikdidaktischer Forschung. In I. Juchler (Hrsg.), Unterrichtsleitbilder in der politischen Bildung (S. 115-126). Schwalbach: Wochenschau.  pdf_empirische_politikdidaktische Foschung_Politik_2012
  • Weißeno, G. (2012). Dimensionen der Politikkompetenz. In G. Weißeno & H. Buchstein (Hrsg.), Politisch Handeln. Modelle, Möglichkeiten, Kompetenzen (S. 156-177). Opladen: Barbara Budrich Verlag. pdf Weisseno_Dimensionen_Politikkompetenz
  • Massing, P., Detjen, J., Richter, D., Weißeno, G. & Juchler, I. (2011). Konzepte der Politik. Eine Antwort auf die Kritikergruppe. Politische Bildung, Heft 3, 134-143. pdf Replik_Sander_Konzepte_der_Politik_2011
  • Weißeno, G. & Eck, V. (2011). Fördert die Lernumgebung „Webquest“ das Wissen über die Europäische Union? In D. Lange (Hrsg.), Entgrenzungen (S. 261-267). Schwalbach: Wochenschau.
  • Goll, T., Richter, D. & Weißeno, G. (2011). Politisches Wissen von Schüler/-innen mit und ohne Migrationshintergrund (POWIS) – Ergebnisse einer Studie. In D. Lange (Hrsg.), Entgrenzungen (S. 126-131). Schwalbach: Wochenschau.
  • Weißeno, G. (2011). Welches Wissen produziert die Politikdidakik als Wissenschaft? In J. Detjen, D. Richter & G. Weißeno (Hrsg.), Politik in Wissenschaft, Didaktik und Unterricht (S. 77-90). Schwalbach: Wochenschau. pdf_Wissen_Politikdidaktik Wissenschaft
  • Weißeno, G. (2010). Statistik/Schaubild. In A. Besand & W. Sander (Hrsg.), Handbuch Medien in der politischen Bildung (S. 495-502). Schwalbach: Wochenschau.
  • Weißeno, G. (2010). Migrationshintergrund und politisches Lernen. In G. Weißeno (Hrsg.), Bürgerrolle heute. Migrationshintergrund und politisches Lernen (S. 9-17). Opladen: Barbara Budrich. pdf Migrationshintergrund_politisches_Lernen
  • Goll, T., Richter, D., Weißeno, G. & Eck, V. (2010). Politisches Wissen von Schüler/-innen mit und ohne Migrationshintergrund (POWIS-Studie). In G. Weißeno (Hrsg.), Bürgerrolle heute. Migrationshintergrund und politisches Lernen (S. 21-48). Opladen: Barbara Budrich. nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0168-ssoar-53461-8                                pdf Weisseno_Wissen_Migrationshintergrund_Politik_2010 als download
  • Eck, V. & Weißeno, G. (2009). Political knowledge of 14- to 15-year-old students – Results of the TEESAEC intervention study in Germany.   In Dies. (Eds.), Teaching European Citizens. A quasi-experimental study in six countries ( pp. 19-30). Münster/New York: Waxmann.  pdf Political_Knowledge
  • Weißeno, G. & Eck, V. (2009). Concepts on the European Union – A teaching project. In Dies. (Eds.), Teaching European Citizens. A quasi-experimental study in six countries ( pp. 9-18). Münster/New York: Waxmann.
  • Weißeno, G. (2009). Politische Handlungskompetenz und Zivilgesellschaft. In P. Massing & I.-S. Yoo (Hrsg.), Zivilgesellschaft: Ressource der Demokratie. Politische Bildung in Deutschland und Südkorea (S. 110-118). Schwalbach: Wochenschau Verlag.  pdf Weisseno_Politische_Handlungsfähikeit
  • Eck, V. & Weißeno, G. (2009). Ein Webquest zur Europäischen Union. Skizze eines Unterrichtsprojekts für die Sek. I. Karlsruher Pädagogische Beriträge, Nr. 70, 67-86.
  • Weißeno, G., Götzmann, A. & Schlemminger, G. (2008). Interessenkonflikte: Neue Arbeitsplätze im Markendorf. In D. Richter (Hrsg.), Demokratie verstehen lernen. Elf Bausteine zur politischen Bildung in der Grundschule (S. 91-108). Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung. Interessenkonflikte_Weißeno_Götzmann_Schlemminger_bilingualer_Politikunterricht_Grundschule
  • Interessenkonflikte_Weißeno_Götzmann_Schlemminger_bilingualer_Politikunterricht_Grundschule_Material
  • Weißeno, G. & Eck, V. (2008). Die Europäische Union kompetenzorientiert unterrichtet – eine Unterrichtsreihe für die Sek. I. Politische Bildung, 2, 97-116.
  • Weißeno, G., Götzmann, A. & Eck, V. (2008). Parteien – empirische Untersuchungen eines Fachkonzepts für den Politikunterricht. In GPJE (Hrsg.), Diversity Studies und politische Bildung (S. 136-149). Schwalbach: Wochenschau-Verlag. Download PDF.
  • Weißeno, G. (2008). Politikkompetenz – neue Aufgaben für Theorie und Praxis. In G. Weißeno (Hrsg.), Politikkompetenz. Was Unterricht zu leisten hat (S. 11-20). Wiesbaden: VS-Verlag. Startet den Datei-Downloadpdf Politikkompetenz
  • Weißeno, G., Eck, V. & Götzmann, A. (2008). Sozialpolitik als Fachkonzept einer Civic Literacy – Ergebnisse eines Assoziationstests. In G. Weißeno (Hrsg.), Politikkompetenz. Was Unterricht zu leisten hat (S. 260-278). Wiesbaden: VS-Verlag. Startet den Datei-Downloadpdf Weisseno_Sozialpolitik_Assoziationstest pdf
  • Breit, G. & Weißeno, G. (2008). Von der traditionellen Aufgabenkultur zu kompetenzorientierten Lernaufgaben. In G. Weißeno (Hrsg.), Politikkompetenz. Was Unterricht zu leisten hat (S. 402-419). Wiesbaden: VS-Verlag.  pdf Kompetenzorientierte Lernaufgaben
  • Weißeno, G., Götzmann, A. & Eck., V.(2008). Assoziationstest zum Begriff Kommunalpolitik – empirisch gestützte Analyse eines Fachkonzepts der Politik. In: G. Weißeno (Hrsg.), Gemeinschaftskunde unterrichten (S. 105-128). Schwalbach: Wochenschau.  Startet den Datei-Downloadpdf Weisseno_Kommunalpolitik_Assoziationstest_2008 pdf
  • Weißeno (2008). Bildungsstandards für das Fach Gemeinschaftskunde. In G. Weißeno (Hrsg.), Gemeinschaftskunde unterrichten (S. 237-254). Schwalbach: Wochenschau-Verlag. Startet den Datei-Downloadpdf Weisseno_Bildungsstandards_2008 pdf
  • Weißeno, G. (2007). Kompetenzmodell. In G. Weißeno, K.-P. Hufer, H.-W. Kuhn, P. Massing & D. Richter (Hrsg.), Wörterbuch Politische Bildung (S. 175-181). Schwalbach: Wochenschau.
  • Weißeno, G. (2007). Schulfach. In G. Weißeno, K.-P. Hufer, H.-W. Kuhn, P. Massing & D. Richter (Hrsg.), Wörterbuch Politische Bildung (S. 341-346). Schwalbach: Wochenschau
  • Weißeno, G. (2007). Qualitätsentwicklung. In G. Weißeno, K.-P. Hufer, H.-W. Kuhn, P. Massing & D. Richter (Hrsg.), Wörterbuch Politische Bildung (S. 323-330). Schwalbach: Wochenschau
  • Weißeno, G. (2007). Professionalisierung. In G. Weißeno, K.-P. Hufer, H.-W. Kuhn, P. Massing & D. Richter (Hrsg.), Wörterbuch Politische Bildung (S. 314-321). Schwalbach: Wochenschau.
  • Weißeno, G. (2007). Lernstandserhebung. In G. Weißeno, K.-P. Hufer, H.-W. Kuhn, P. Massing & D. Richter (Hrsg.), Wörterbuch Politische Bildung (S. 223-230). Schwalbach: Wochenschau.
  • Weißeno, G. (2007). Lerner/-in. In G. Weißeno, K.-P. Hufer, H.-W. Kuhn, P. Massing & D. Richter (Hrsg.), Wörterbuch Politische Bildung (S. 199-205). Schwalbach: Wochenschau.
  • Weißeno, G. (2007). Lehr-Lern-Forschung. In G. Weißeno, K.-P. Hufer, H.-W. Kuhn, P. Massing & D. Richter (Hrsg.), Wörterbuch Politische Bildung (S. 191-198). Schwalbach: Wochenschau.
  • Weißeno, G. (2007). Handlungskompetenz, politische. In G. Weißeno, K.-P. Hufer, H.-W. Kuhn, P. Massing & D. Richter (Hrsg.), Wörterbuch Politische Bildung (S. 137-146). Schwalbach: Wochenschau.
  • Weißeno, G. (2007). Bildungsstandards. In G. Weißeno, K.-P. Hufer, H.-W. Kuhn, P. Massing & D. Richter (Hrsg.), Wörterbuch Politische Bildung (S. 66.74). Schwalbach: Wochenschau.
  • Weißeno, G. (2007). Politisches Lernen. In V. Reinhardt (Hrsg.), Inhaltsfelder der politischen Bildung. Handbuch für den sozialwissenschaftlichen Unterricht. Band 6 (S. 12-19). Baltmannsweiler: Schneider Verlag.
  • Weißeno, G. (2007). Bildungsstandards in der politischen Bildung. In V. Reinhardt (Hrsg.), Forschung und Bildungsbedingungen. Handbuch für den sozialwissenschaftlichen Unterricht. Band 4 (S. 119-127). Baltmannsweiler: Schneider Verlag.
  • Weisseno, G., Schlemminger, G. & Götzmann, A. (2007). ‚Ein Factory Outlet Center für Roppenheim‘. Konzeptuelles Wissen über Politik im muttersprachlichen und bilingualen Sachunterricht. In D. Richter (Hrsg.), Politische Bildung von Anfang an (S. 276-288). Schwalbach: Wochenschau Verlag.
  • Weißeno, G. & Götzmann, A. (2007). Arbeitsplätze in Roppenheim – Arbeitsplätze in Iffezheim? Weltwissen, 1, 20-24.
  • Weißeno, G. (2006). Bildungsstandards und Assessment in der politischen Bildung. In T.-C. Chun, P. Massing & Y.-S. Huh (Hrsg.), Theorie und Praxis der politischen Bildung (S. 152-171). Seoul: Madd.
  • Weißeno, G. (2006). Lernaufgaben als Instrument der Unterrichtssteuerung und der empirischen Forschung. In D. Richter & C. Schelle (Hrsg.), Politikunterricht evaluieren. Ein Leitfaden zur fachdidaktischen Unterrichtsanalyse (S. 115-140). Baltmannsweiler: Schneider Verlag. Pdf_Lernaufgaben_Unterrichtssteuerung
  • Weißeno, G. (2006). Kernkonzepte der Politik und Ökonomie – Lernen als Veränderung mentaler Modelle. In G. Weißeno (Hrsg.), Politik und Wirtschaft unterrichten ( S. 120 – 141). Wiesbaden: VS-Verlag. DOI: 10.1007/978-3-531-90312-5_8  PDF_Kernkonzepte_der_Politik
  • Weißeno, G. (2005). Politische Handlungsfähigkeit – zur Bedeutung eines Kompetenzbereichs. In P. Massing & K.-B. Roy (Hrsg.), Politik – Politische Bildung – Demokratie. Festschrift für Gotthard Breit (S. 190-199). Schwalbach/Ts.: Wochenschau.
  • Weißeno, G. (2005). Qualitätsentwicklung durch Bildungsstandards – nur ein Steuerungsproblem? In G. Weißeno (Hrsg.), Politik besser verstehen. Neue Wege der politischen Bildung (S. 131-148). Wiesbaden: VS-Verlag. doi: 10.1007/978-3-322-80761-8_8   Startet den Datei-Downloadpdf  Weisseno_Bildungsstandards_2005 pdf
  • Weißeno, G. (2005). Kann die politische Bildung zu zivilgesellschaftlicher Verantwortung beitragen? – Perspektiven einer Didaktik der Werteerziehung. In T. Schlag & M. Scherrmann (Hrsg.), Bevor Vergangenheit vergeht (S. 37-42). Schwalbach/Ts.: Wochenschau.
  • Weißeno, G. (2005). Standards für die politische Bildung. Aus Politik und Zeitgeschichte, 12, 32-38. pdf Weisseno_Standards_Politikunterricht    pdf Standards for political education
  • Weißeno, G. (2005). Testaufgaben für die politische Bildung. Ergebnisse einer PilotStartet den Datei-Downloadstudie. In GPJE (Hrsg.), Testaufgaben und Evaluationen in der politischen Bildung (S. 41-60). Schwalbach/Ts.: Wochenschau.
  • Weißeno, G. (2004). Demokratie besser verstehen. Politisches Lernen im Politikunterricht (S. 161-172; in Koreanisch S. 173-176). Seoul: Soongsil Universität.
  • Weißeno, G. (2004). Wie können Lern- und Testaufgaben die Anforderungen der Bildungsstandards für die politische Bildung erfüllen? Politische Bildung, 3, 70-81.
  • Weißeno, G. (2004).Konturen einer europazentrierten Politikdidaktik – Europäische Zusammenhänge verstehen lernen. In G. Weißeno (Hrsg.), Europa verstehen lernen. Eine Aufgabe des Politikunterrichts (S. 108-125). Schwalbach/Ts.: Wochenschau.
  • Weißeno. G. (2004). Vom Input zum Output – zur Zukunft empirischer Untersuchungen für den Politikunterricht. In G. Breit & S. Schiele (Hrsg.), Demokratie braucht politische Bildung (S. 149-166). Bonn/Schwalbach.
  • Weißeno, G. (2004). Nationale Bildungsstandards für Gemeinschaftskunde – Wohin geht die Bildungspolitik? Informationen für den Geschichts- und Gemeinschaftskundelehrer, 67, 72-76.
  • Weißeno, G. (2004). „Die normativ-empirische Politikdidaktik ruht auf einem politikwissenschaftlichen und einem pädagogischen Fundament“. In K. Pohl (Hrsg.), Positionen der politischen Bildung 1. Ein Interviewbuch zur Politikdidaktik (S. 196-211). Schwalbach/Ts.: Wochenschau.
  • Weißeno, G. (2004). Gespräche führen im Politikunterricht. In S. Frech, H. W. Kuhn & P. Massing. (Hrsg.), Methodentraining für den Politikunterricht (S. 49-64). Bonn/Schwalbach/Ts.: Wochenschau.
  • Weißeno, G. (2004). Lernen über politische Institutionen – Kritik und Alternativen dargestellt an Beispielen in Schulbüchern. In D. Richter (Hrsg.), Gesellschaftliches und politisches Lernen im Sachunterricht (S. 211-227). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Weißeno, G. (2003). Lebensweltorientierung – ein geeignetes Konzept für die politische Bildung in der Grundschule? In H.-W. Kuhn (Hrsg.), Sozialwissenschaftlicher Sachunterricht (S. 91-98). Herbolzheim: Centaurus. pdf Weisseno_Lebensweltorientierung_2003  download
  • Weißeno, G. (2003). Handlungsorientierung im Politikunterricht. Politik unterrichten, 2, 19-23.
  • Weißeno, G. (2003). Lehren und Lernen im Politikunterricht. In GPJE (Hrsg.), Lehren und Lernen in der politischen Bildung (S. 34-44). Schwalbach/Ts.: Wochenschau.
  • Weißeno, G. (2002). Demokratie besser verstehen – Politisches Lernen im Politikunterricht. In G. Breit & S. Schiele (Hrsg.), Demokratie-Lernen als Aufgabe der politischen Bildung (S. 95-116). Schwalbach/Ts.: Wochenschau.
  • Weißeno, G. (2002). Wo steht die Politikdidaktik als Wissenschaft? In Gesellschaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung (Hrsg.), Politische Bildung als Wissenschaft. Bilanz und Perspektiven (S. 18-29). Schwalbach/Ts.: Wochenschau.
  • Weißeno, G. (2001). Medien im Politikunterricht. In G. Weißeno (Hrsg.), Politikunterricht im Informationszeitalter. Medien und neue Lernumgebungen (S. 21-38). Schwalbach/Ts.: Wochenschau.
  • Weißeno, G. (2000). Erwartungen an eine empirisch arbeitende Politikdidaktik. Politische Bildung, 4, 142-146.
  • Weißeno, G. (2000). Wer kümmert sich eigentlich um die Menschenrechte? Politikdidaktische Rekonstruktion einer Unterrichtsskizze. Politische Bildung, 1, 79-91.
  • Weißeno, G. (2000). Lebensweltbezug allein genügt nicht. Grundschule, 4 , 50-53.
  • Weißeno, G. (2000). Werteklärung – ein neues Konzept für den Politikunterricht. In G. Breit & S. Schiele (Hrsg.), Werte in der politischen Bildung (S. 346-363). Schwalbach/Ts.: Wochenschau. pdf Werteklärung Politikunterricht
  • Weißeno, G. (2000). Politik. In N. Münnix & D. Warthmann (Hrsg.), Fächer und fächerübergreifender Unterricht des Gymnasiums in der Sekundarstufe I (S. 70-81). Heinsberg: Dieck.
  • Weißeno, G. (2000). Historisch-politisches Lernen im Sachunterricht. Fachdidaktische Analyse einer Unterrichtsstunde. In D. Richter (Hrsg.), Methoden der Unterrichtsinterpretation. Qualitative Analysen einer Sachunterrichtsstunde (S. 171-184). München: Juventa.
  • Startet den Datei-DownloadSchriftenverzeichnis bis 2010 als download